Doris Bischof-Koehler Publikationen
english
theory of mind
research on empathy
Oedipale Phase
Forschung
Oedipale Phase
Geschlechtsunterschiede
Kinder auf Zeitreise
Spiegelbild und Empathie
Publikationen
Buecher
Einzelbeitraege und Skripten
Portrait
Berufliche Taetigkeit
Vortraege
werdegang
Kontakt
home

Spiegelbild und Empathie

Die Anfänge der sozialen Kognition

 

184 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
Hans Huber, Bern, 1989
Nachdruck 1993
ISBN: 3456817959

 

Über dieses Buch

Was ist Empathie? Wie entsteht sie? Kognitivistisch orientierte Autoren verlieren oft den primär emotionalen Charakter der Empathie aus dem Auge.

Empathie läßt sich aber auch nicht auf Gefühlsansteckung reduzieren. Empathie tritt spontan bei allen Kindern auf, sobald sie in der Lage sind, das eigene Spiegelbild zu identifizieren.

mehr